et / et

Umbau und Sanierung Alice-Hospital in Darmstadt


Krankenhausbau Krankenhausplanung Krankenhausarchitekt Krankenhaussanierung Krankenhausmodernisierung


Alice-Hospital_Darmstadt_Umbau Erdgeschoss_Foyer_Restaurant_Erweiterung Glaskuben_Projektarbeit in den LPH 3-5_Mitarbeit bei Vehling Architekten BDA Bad Vilbel_Baukosten 7 mill. €_NGF 1000 qm


Das 1936 an der Mathildenhöhe gebaute Alice-Hospital erfuhr eine komplette Umgestaltung des Erdgeschosses. So wurde die unscheinbare und dunkle Eingangshalle großzügig geöffnet und durch den Einbau einer Lichtdecke erhielt sie optische Höhe. Helle Materialien, satiniertes Glas in Kombination mit rot, gerade, schlichte Formen geben dem Raum Größe. Das Alice-Restaurant wurde vom biederen Anbau neben das Foyer verlegt und der Raum wurde durch Erweiterung eines gläsernes Kubus zum Garten hin geöffnet. Ein zweiter Glaskubus befindet sich gespiegelt auf der anderen Seite des Zugangs zum Garten. Durch eine geschwungene “Leitwand” werden die Patienten zur Patientenaufnahme geführt. Ein Raum der Stille und ein Leseraum vervollständigen das Ambiente eines Hotelfoyers.